NEU: Innovative HPS-Carbon-Bremsbeläge

Die neuen Beläge bestehen aus einer High Tech-Mischung aus Carbon-Kevlar®, deren Anteil mindestens 15 Prozent beträgt. Die extreme Materialhärte führt zu deutlich verringertem Abrieb auf der Bremsscheibe. Das erhöht die Lebensdauer der Beläge und führt zu einer spürbaren Verbesserung des Fahrkomforts. Da die optimale Betriebstemperatur der hochwertigen Beläge bei allen Fahrbedingungen 700 Grad beträgt, ist ein Überhitzen der Beläge nicht möglich. Das gefürchtete Brems-Feeding bei langem Druck auf das Bremspedal entfällt. Die Verglasung der Beläge kann nur noch in geringfügigem Maße auftreten. Der hochwertige Carbon- Kevlar®-Mix verhindert auch das Festrosten bei längeren Standzeiten oder die Korrosion durch Nässe und Streusalze entscheidend.

Die neuen HPS-Carbon-Bremsbeläge schonen den Geldbeutel der Autofahrer. Denn die rund 50 Prozent längere Lebensdauer spart Kosten durch geringeren Ersatzbedarf und geringere Reparaturzeiten. Sofort nach dem Einbau zeigen die neuen HPS-Carbon-Bremsbeläge ihre spürbaren Vorteile. Statt der bisher rund 200 Kilometer langen Einfahrphase benötigen die Carbon-Beläge wenige Bremsungen und nur eine rund 50 Kilometer lange Einbremszeit. Die Bremseigenschaften bei Nässe sind spürbar besser als bei Standard-Belägen. Dazu zählen auch das Ausbleiben von Pedal- und Lenkradflattern sowie von Belagrubbeln.
Durch den geringeren Abrieb entsteht deutlich weniger Bremsstaub mit positiven Folgen für die Umwelt. Carbon-Bremsen tragen weniger zur Feinstaubelastung der Luft, insbesondere in Städten, bei. Da auch die Felgen aus diesem Grund weniger verschmutzen, kann die Verwendung von aggressiven Felgenreinigern um ein Vielfaches reduziert werden.

Newsletter-Anmeldung

Privatkunde
Geschäftskunde
Kostenloser Service
Bei technischen Fragen zu unseren Produkten!
033845 600 30
oder per E-Mail:
technik-support@mapco.de

eKomi-Bewertungen

MAPCO-TV

Finde uns bei Facebook

Zertifizierter Datenlieferant Tec AllianceZertifizierter Qualitätsstatus Tec Alliance
Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.