Über MAPCO Autotechnik GmbH

MAPCO-Produkte werden in Deutschland seit 1977 angeboten und mit großem Erfolg verkauft. Millionenfach werden MAPCO-Produkte in unendlich viele Fahrzeugtypen eingebaut. Kundenzufriedenheit besitzt stets höchste Priorität. Ursprünglich in Frankreich als Aktiengesellschaft gegründet, werden heute sämtliche MAPCO-Aktivitäten von Borkheide bei Berlin gesteuert.

MAPCO in Brück

MAPCO hat sich seit mehr als 3 Jahrzehnten europaweit einen Namen als Bremsenspezialist gemacht. Obwohl das Lieferprogramm inzwischen gewaltig erweitert wurde, wird das Programm Bremsenteile innerhalb des Sortiments weiter gepflegt und entwickelt.

MAPCO-Lenkungs und -Chassisteile werden seit 1985 auf dem deutschen Markt angeboten. Das Programm entwickelte sich allerdings erst ab etwa 1995 in die Dimension, die heute erreicht wurde. Die neuen Technologien bei der Vorder- und Hinterachskonstruktion, welche die Automobilhersteller in den 90er Jahren einführten, hat zu einem explosionsartig ansteigendem Marktpotential für diese Ersatzteile geführt. Weit mehr als 3.500 Einzelpositionen werden in dieser Produktfamilie geführt. Der Produktkatalog mit Originalabbildungen ist übersichtlich und praxisnah gehalten. Qualität, Preis und Verfügbarkeit dieser Teile sind vorbildlich.

MAPCO in Borkheide

MAPCO-Lenkgetriebe für hydraulische und mechanische Lenkungen runden das Programm ab. Auch hier hat die von der Automobilindustrie in den 90er Jahren verfolgte Politik der Erhöhung von Komfort und Sicherheit im Fahrzeug einen völlig neuen Ersatzteilmarkt entstehen lassen. Das MAPCO-Programm beinhaltet des weiteren eine Vielzahl umsatzstarker Verschleißteile.

Newsletter-Anmeldung

Privatkunde
Geschäftskunde
Kostenloser Service
Bei technischen Fragen zu unseren Produkten!
0800-2060666
oder per E-Mail:
technik-support@mapco.de

eKomi-Bewertungen

MAPCO-TV

Finde uns bei Facebook

Unterstützt durch TecDoc!Unterstützt durch TecDoc!
Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.